Tschernobyl, 26.04.1986

Heute vor 35 Jahren, in der Nacht um 01:23 Uhr, ereignete sich das Unvorstellbare:

Der nukleare Super-GAU, genauer ist der Reaktor Nummer 4 im Kernkraftwerk in Tschernobyl explodiert.

Weit weg in der Ukraine, nahe der Grenze zu Weißrussland. Über 1300 km weit weg. Heute muss man durch 3 Länder fahren, so weit weg ist das. Und dennoch gibt es kaum jemand, der sich nicht an ein irgendein Detail erinnern kann. Sei es, dass das Pilze sammeln teils verboten wurde, Wild nicht mehr verspeist werden durfte (im Übrigen darf auch heute noch jedes 3 Wildschwein nicht verzehrt werden) oder es den Kindern nicht mehr erlaubt war im Sand zu spielen. Generell trauten sich die Menschen damals kaum mehr auf die Straße. Die Angst vor dem radioaktiven Fallout war einfach zu groß.

Vor Ort war es viel schlimmer. Direkt gab es „nur“ 50 Todesopfer infolge der Explosion zu beklagen, die Anzahl an Geschädigten liegt aber viel, viel höher. Allein gut 200.000 sog. Liquidatoren wurden in Schichten zu 40 Sekunden dorthin geschickt um die Schäden zu beseitigen. Meist wurden Soldaten abkommandiert oder es meldeten sich Freiwillige und Feuerwehrmänner. Denn, sowohl deutsche als auch japanische Roboter hielten der Strahlung nicht Stand und versagten.

Über 120.000 Menschen mussten Ihre Heimat verlassen und wurden umgesiedelt. Bis heute gibt es einen Sperrbereich von 37km rund um das Kraftwerk. Bezogen auf Regensburg würde es bedeuten, dass von Straubing bis Parsberg, von Abensberg bis Schwandorf, von Riedenburg bis Roding kein Mensch mehr wohnen dürfte. Das betrifft dann auch Kelheim, Regenstauf, Nittenau, Burglengenfeld und viele andere Märkte und Dörfer.

Welche Auswirkungen hätte es, wenn dies in Isar II oder Gundremmingen passiert? Maschinen und Roboter können diese Aufräumarbeiten nicht verrichten. Das zeigt schon der Super-GAU in Fukushima. Man müsste daher wieder Menschen hineinschicken.

Wir gedenken heute, am 26.04.2021, aller Opfer dieses Super-GAUs, dem größten Anzunehmenden Unfall

Reaktor Nr. 4 mit Sarkophag

Verwandte Artikel